Debian 9

Dies ist die Sammlung für die kommende Lernstick Version auf der Basis von Debian 9. Das Passwort für den Benutzer ist nun „live“!

Desktop Oberflächen

  • Compositor für XFCE, MATE und LXDE
    • Compiz
      • Viele Effekte, aber zum Teil nicht mehr in Debian (Ab strech ist die 0.9 wieder da, aber nicht Compiz reloaded!)
    • Compton
      • Simpel, aber keine Effekte (Effektiv gegen Screen Tearing)

Parcellite als Zwischenablagemanager für alle Oberflächen unter Lernstick 9

sudo apt purge clipit

sudo apt install parcellite xdotool

Anzeige von Parcellite im KDE-Panel: Systemeinstellungen → Starten und Beenden → Autostart: Parcellite → Eigenschaften → Programm → Erweiterte Einstellungen → Haken rein bei „Im Systemabschnitt der Kontrollleiste anzeigen“

Entfernen des KDE-eigenen Zwischenablagemanagers: Rechtsklick auf das Panel → Einstellungen für Systemabschnitt der Kontrollleiste → Allgemein → Haken raus bei „Zwischenablage“

Weiterhin empfehlenswert (xdotool eforderlich): Rechtsklick auf Parcellite → Einstellungen → Clipboards → überall Haken rein → Haken rein bei „Auto Paste“

Falls das Parcellite-Icon nicht überall angezeigt wird Rechtsklick auf das Parcellite-Icon im Panel → Einstellungen → Ansicht → Parcellite Icon Name : darktable

Für die vor allem für etwas schmalbrüstige Rechner vorgesehene Oberfläche Enlightenment gibt es noch eine Besonderheit, da Enlightenment seinen eigenen Autostart-Mechanismus hat. Die Eintragungen in /home/user/.config/autostart/* werden von Enlightenment nicht berücksichtigt.

Man muß das in Enlightenment explizit angeben. Linksklick auf den Enlightenment-Desktop → Einstellungen → Alle → Anwendungen → Autostartanwendungen → (Clipit entfernen) und Parcellite hinzufügen → Übernehmen → Schließen.

Ich empfehle die Installation meiner Enlightenment Konfiguration (für ~/.e) aus dem Anhang des letzten Postings aus dem Tread „Enlightenment mit einigen Besonderheiten“

Weiterhin empfehle ich das Terminal-Programm 'guake' für alle Oberflächen zu verwenden (auch in den Autostart von Enlightenment eintragen) Evtl eine Desktop-Datei /home/user/.config/autostart/guake.desktop mit folgendem Inhalt anlegen:

[Desktop Entry]
Categories=GNOME;GTK;Utility;TerminalEmulator;
Comment[de]=Use the command line in a Quake-like terminal
Comment=Use the command line in a Quake-like terminal
Comment[pt]=Utilizar a linha de comando em um terminal estilo Quake
Comment[pt_BR]=Utilizar a linha de comando em um terminal estilo Quake
#Exec=guake
Exec=/bin/bash -c "sleep 15 && guake"
Icon=/usr/share/pixmaps/guake/guake.png
Name[de]=Guake Terminal
Name=Guake Terminal
Name[pt]=Guake Terminal
Name[pt_BR]=Guake Terminal
StartupNotify=true
Terminal=false
TryExec=guake
Type=Application
X-GNOME-Autostart-enabled=true
X-KDE-SubstituteUID=false.

1) Leere Kontrollleiste hinzufügen mit den Miniprogrammen: „Anwendungsübersicht - Plasma (Anwendungsstarter im Vollbildmodus)“, „Aktivitätenübersicht (Zwischen Aktivitäten wechseln)“

Erstellen mindestens zweier Aktivitäten „Standard“ und „Sonstige“.

2) Miniprogramme: Neben dem Anwenungsstarter in unteren Panel „Anwendungsmenü - Ein Anwendungsstarter auf der Grundlage von kaskadierenden Aufklappmenüs“, „Aktivitätenverwaltung anzeigen“, „Arbeitsflächenumschalter“ mit Anzeige der Arbeitsflächen-Nr., „Fensterleiste (Ermöglicht den wechselnden Zugriff auf laufende Programme)“, Rechts neben der Uhrzeit im unteren Panel „Papierkorb“, In der Aktivität „Standard“ das Miniprogramm „Ordneransicht (Ordnerinhalte anzeigen)“ mit /home/user/Desktop

  • Gnome Extensions
    • Dash-to-dock (ist installiert)
    • TopIcons Plus (ist installiert)
    • @Christan Hanisch welche noch?

Empfehlen würde ich noch: Activities Configurator, Applications Menu, Extensions, Favorites Menu, Frippery Bottom Panel, Frippery Move Clock, Place Status Indicator, Removable Drive Menu, Trash, Workspace Indicator

Anderes

  • Fsck der persistence Partition
  • Swapspace
  • lernstick-rfkill-unblock.service darf nur failen, wenn RF Geräte überhaupt da sind
  • Kiwix in Debian
  • lokaler Dictd Server

Bugs

NetBeans ist im Standard-Repo vorhanden und von dort installierbar.

  • Scenebuilder Paket ist nicht in den Repositorys
  • XFCE Login/Logout funktioniert nicht

Das Abschalten des TouchPad ist unter Debian 9 anders möglich, entweder in Xfce unter Einstellungen → Maus und Touchpad → Haken raus bei Gerät: SynPS/2 Synaptics TouchPad oder in den KDE System-Einstellungen entsprechend.